Über 70 Jahre Erfahrung im Arbeitsschutz

Als einer der Pioniere im Arbeitsschutz gründete Otto Schachner 1946 in Kopenhagen die heutige Firma. In den ersten Jahren produzierte man noch selbst Handschuhe. Bereits 1968 knüpfte Schachner dann erste Kontakte zu Produzenten in China. Kurze Zeit später erfolgten die ersten Eigenimporte von Arbeitshandschuhen. 2004 erfolgte dann der Umzug von Kopenhagen nach Fredericia. Die Artikelpalette wurde stetig erweitert und in der Folge wurden auch die neuen Räumlichkeiten schnell zu klein. 2016 wurde dann vor den Toren von Fredericia ein eigener Büro-und Lagerkomplex errichtet, der den gestiegenen Anforderungen gewachsen ist. Ab 2018 wurden die Vertriebsaktivitäten in Mitteleuropa intensiviert. Hierfür wurde eigens ein Vertriebsbüro in Deutschland unter der Bezeichnung OS Vertrieb eröffnet.


Symbolische Übergabe zwischen Andreas Kaven (Inhaber OS-Vertrieb) und Jan Lund (Geschäftsführer Otto Schachner aps) bei Eröffnung des Vertriebsbüros in Bargteheide im Juni 2018.

Von links nach rechts: Andreas Kaven, Jan Lund